Deine Stadt:

Feine Klänge unter freiem Himmel: Klassiksommer verspricht Gänsehautmomente

Lasst euch von den Open-Air-Konzerten in der Kurstadt mitreißen und erlebt den Zauber des Baden-Badeners Klassiksommers 2024. Diese Konzerte solltet ihr nicht verpassen...

Vom 15. Juni bis 2. August lässt sich in Baden-Baden Klassikgenuss erleben. International renommierte Künstler und Ensembles treten an malerischen Orten wie der Lichtentaler Allee, dem Rosengarten oder auf dem Gipfel des Merkurs auf.

Die einzigartige Open-Air-Kulisse machen die Konzerte zu einem ganz besonderes Erlebnis! Hier kommen einige Highlights:

Besonders stimmungsvoll sind die Konzerte zur Rosenblüte vom Freitag, 28. Juni bis Sonntag 30. Juni im Rosengarten auf dem Beutig. Begleitet werden die drei Konzerte vom Dirigent Heiko Mathias Förster. Hier könnt ihr die Farbenpracht der Rosen gemeinsam mit der Musik genießen!

hier Tickets sichern

Weiter geht’s mit der Philharmonischen Parknacht am 27. Juli mit dem diesjährigen Motto „Tanzen möcht‘ ich!“.
Direkt in der Lichtentaler Allee unter illuminierten Baumriesen könnt ihr den Klängen bei freiem Eintritt lauschen.

Sprichwörtlicher Höhepunkt der Eventreihe sind unter anderem die Gipfelkonzerte auf dem Merkur. Vom 2. bis 4. August könnt ihr die Konzerte unter dem Motto „Klassik unter Sternen und „Hollywood“ inmitten der beeindruckenden Bergkulisse genießen. Die Seilbahnfahrt hinauf zum Merkurgipfel gehört dabei selbst schon zum besonderen Erlebnis.

hier Tickets sichern

Noch mehr Infos zum Klassiksommer und den Konzerten findet ihr hier:

Foto: Philharmonie Baden-Baden

Tipp mit Freunden teilen:

Weitere Tipps