Kutschfahrt gehört zu Baden-Baden – Spendenaufruf!

(07.04.21) – Die Corona-Krise hat auch „unsere“ Kutsche hart getroffen. Ohne Tourismus ist die Lage aktuell ziemlich aussichtslos… Was viele gar nicht wissen: der Kutschbetrieb ist kein Unternehmen der Stadt Baden-Baden, sondern ein kleines, inhabergeführtes Einzelunternehmen, das den Kutschbetrieb mit vollem Herzblut und Leidenschaft statt großer Gewinnabsichten führt. Inhaberin Sabrina Möller:  „Aufgeben ist keine Option, denn die Kutschfahrten gehören zu Baden-Baden wie Casino oder Kurhaus!“ Das finden wir auch und unterstützen deswegen den Spendenaufruf. (Foto: Nathalie Dautel, mehr)

jetzt Gutes tun